Mittwoch, 29. Oktober 2014

LiebsterAward gleich dreifach

Eigentlich bin ich konsequent,
eigentlich ...
... doch manchmal mache ich Ausnahmen.
Denn auch wenn ich kein Fan von Stöckchen bin,
so möchte ich doch einmal auf die drei Awards reagieren,
die mir in den letzten Monaten verliehen wurden.

Andrea, Heike und Mandy dachten an mich und meinen Blog,
als sie eine Liste mit Vorschlägen für den LiebstenAward gemacht haben,
und ich muss sagen, dass ich mich geschmeichelt fühle - DANKE!
Aber nun haben sich hier 33 Fragen angesammelt ...
... sooo viel Text ...
... na gut, ich werde sie einfach kurz und knapp beantworten.

Los geht's!

***


Erst hat mich Andrea von by andrea W. nominiert.


1. Hast Du ein eigenes Nähzimmer? - Nein, ich nähe im Wohnzimmer.
2. Welches ist dein Lieblingsstoff? - Die Stoffe von Tilda mag ich sehr.
3. Seit wann nähst Du? - Intensiv nähe ich seit etwa zwei Jahren.
4. Hast Du eine Vorliebe für einen bestimmten Shop? - Nööö.
5. Wo kaufst Du Dein Nähzubehör? - Im Stoffladen vor Ort und im www.
6. Wo wohnst Du? - Ich wohne im schönen Ostfriesland.
7. Dein liebstes Reiseziel? - Skandinavien, aber ich fahre fast nie in den Urlaub.
8. Was isst Du am liebsten? - Selbstgemachte Hackbällchen, Kartoffeln.
9. Deine Lieblingsfarbe? - Blau.
10. Nähst Du mit einer Overlook? - Nööö.
11. Würdest Du mir eine Nachricht hinterlassen? - Ja.

***


Danach hat mich Heike von Frau Mondgras nominiert.


1. Was treibt Dich an (wozu lohnt es sich jeden Morgen aufzustehen)? - Meine Emma gibt mir jeden Morgen deutlich zu verstehen, dass sie Hunger hat :-) und ich liebe meinen Beruf.
2. Welchen Traum willst Du Dir noch erfüllen? - Ich bin wunschlos glücklich!
3. Warum bist Du Blogger geworden? - Weil mir das Format so gut gefällt.
4. Was zeichnet einen tollen Blog aus? - Schöne Bilder und persönliche humorvolle Texte.
5. Würdest Du Dich auch viel lieber um Deine Leser als um SEO (also die Google-Optimierung) kümmern? - Ich muss gestehen, dass mir SEO nichts sagt ...
6. Das genialste Plugin? - Da bin ich überfragt ...
7. Beschreibe kurz den Unterschied im Umgang von Bloggern miteinander im Vergleich zur „normalen Arbeitswelt“ der nine-to-five-Jobs. - In der normalen Arbeitswelt gibt es oft stressige Zeiten und man muss sich auch mit "unangenehmen" Personen auseinandersetzen, in der Bloggerwelt geht es viel entspannter zu, und wen man nicht mag, den kann (und sollte!) man meiden.
8. Was hältst Du von Camping? - Jaaaneee, das ist kein Ding für mich.
9. Bist Du Raucher? - Ja.
10. Dein liebstes Fortbewegungsmittel? - Mein kleines schwarzes Auto.
11. Wie haben Dir meine Fragen gefallen? - Gut!

***


Und vor ein paar Tagen hat mich auch noch Mandy von hummelellli's plapperkasten ausgewählt.


1.) wer bist du? - Alex
2.) warum bloggst du? - Weil es mir sehr gefällt!
3.) was tust du wenn du nicht bloggst? - Nähen, Sticken, mit der Katze spielen :-)
4.) reist du im urlaub lieber ans meer oder in die berge? - Ans Meer.
5.) warst du schon mal auf der insel rügen und wenn ja, was hat dir besonders befallen? - Ich habe lange in Greifswald gelebt und bin daher auch oft auf Rügen gewesen, ich mag die ganze Insel!
6.) wenn du drei wünsche frei hättest, welche wären das? - Schnee im Winter, keine Zahnschmerzen und kostenlos Stoffe kaufen ... seufz!
7.) hast du eine macke oder marotte? - Mit Sicherheit - kicher!
8.) was liebst du? was hasst du? - Ich liebe Schokolade und hasse Sauerkraut! :-)
9.) wenn du blogs besuchst, wonach suchst du und was lässt dich gleich 'reißaus' nehmen? - Ich mag persönliche Texte, mit einer Prise Humor und schöne Bilder, aber Werbung für Nicht-Nähsachen mag ich nicht.
10.) welchen traum möchtest du dir noch erfüllen? - Keinen.
11.) was war dein erstes werk (egal ob genäht, gehäkelt, oder gestrickt), wann und wo hast du es gefertigt? - Da ich schon als Kind mit dem Handarbeiten begonnen haben, kann ich beim besten Willen nicht mehr sagen, was mein erstes Projekt war.

***

Wenn Ihr noch mehr über mich erfahren wollt,
dann könnt Ihr gerne Anikas Interview mit mir von BlogMeetsBlog lesen,
oder hier gucken (mein erster Award),
oder hier gucken (die Geschichte meines Blognamens).


Liebe Grüße
von



PS: Weitere Blogs werde ich nicht nominieren,
aber schaut doch mal auf meiner Seite "Blog meets Blog" vorbei,
dort könnt Ihr viele neue Blogs entdecken!

Kommentare:

  1. Ach wie schön, liebe Alex,

    dass du mal wieder aus dem Nähkästchen geplaudert hast.

    Man erfährt doch immer wieder was Neues.
    So hätte ich nie vermutet, dass du ohne Emma gar nicht aufstehen würdest - erstaunlich!

    Und warum willst du denn bitte kostenlos Stoffe kaufen, wo sollen die denn alle hin?? *zwinker*

    Schön, dass du dich überwunden hast, ich mag diese Kettenbriefe persönlich ja auch gar nicht, lese aber die Antworten immer wieder gerne! :-)

    Liebe Grüße
    und einen schönen Rumstag

    Sabine

    P.S. Wo warst du denn beim Blind-Sew-Along? Ich habe dich vermisst...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... aber ich kann mir doch viele Regale für die Stoffe kaufen ... tztztz :-)
      In der letzten Zeit war ich so oft beim Zahnarzt, dass ich kaum (bis auf's Sticken) zu anderen Sachen gekommen bin, aber als stille Leserin war ich dabei, liebe Sabine.

      Löschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar!
Alex

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...